Philosophie


Waermestube Plakat

Anhaltend hohe Arbeitslosigkeit und schmerzliche Einkommenseinbußen haben bisweilen dramatische Auswirkungen auf einzelne Menschen und Familien. Das Geld reicht hinten und vorne nicht. Schicksalsschläge, wie der Tod eines nahestehenden Menschen, eine Scheidung oder eben der Verlust der Arbeit führen viel schneller zur Obdachlosigkeit, als wir uns vorstellen können. Hier braucht es direkte und vor allem unbürokratische Hilfe.

Die salzburger wärmestube bringt an jedem Wochenende, genau in jenen Zeiten, in denen andere Einrichtungen nicht geöffnet sind, täglich bis zu 150 warme Mahlzeiten auf den Tisch. Wir geben bedürftigen Menschen unterschiedlichster Schicht und Alters einen Ort der Begegnung, ein soziales Netz und zumindest ein paar Stunden Wärme und Geborgenheit. Auch für alltägliche Bedürfnisse wie duschen oder fürs Wäschewaschen ist mit entsprechenden Einrichtungen gesorgt.

Damit wir noch mehr helfen können, brauchen wir auch Ihre Spende!

Für Fragen und die Koordination von Sachspenden stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
Tel. +43.664.103 00 00
Tel. +43.664.453 37 53

> Initiatoren
Online